WILLKOMMEN BEI DER HANDBALLFAMILIE SKV UNTERENSINGEN

Die Serie des SKV Unterensingen ist gerissen, am 20.02.2017

Von Heinz Ulrich Schmid Handball-Württembergliga Süd: Beim 32:33 brachten die „Spitzmäuse“ einen Fünf-Tore-Vorsprung nicht ins Ziel Viel hatte nicht gefehlt: Hätte das Spiel am Samstag nur 59 Minuten gedauert, der SKV Unterensingen hätte seine beeindruckende Serie von acht ungeschlagenen Spielen auch beim Tabellenvierten mit einem Sieg weiter ausgebaut. Sekunden vor dem Abpfiff wäre es wenigstens noch ein Unentschieden gewesen. Aber wie heißt es doch: „Hätte, hätte, Fahrradkette . . .“. Auch das Spiel in Donzdorf dauerte wie immer 60 Minuten. Und den Gastgebern gelang in der Schlussminute nicht nur der Ausgleich, sondern in letzter Sekunde sogar noch der Siegtreffer zum 33:32. Am … Weiterlesen

 

 

 

Dritter gegen Vierter – SKV vor Spitzenspiel, am 17.02.2017

Anspiel zu ungewohnter Zeit um 17:30 Uhr Für Unterensingens Coach Steffen Rost war beim Derby-Sieg ausschlaggebend gewesen, „dass wir in der letzten Viertelstunde noch einen Zahn zulegen konnten, dass wir uns in der Abwehr im Verbund mit Torwart Marc Vogel gesteigert haben, und dass wir mit Ingo Krämer und Matthias Briem zwei Spieler hatten, die das Spiel in die Hand genommen haben.“ Rost weiter: „Nach diesem Sieg hab ich die Jungs erst mal feiern und jubeln lassen.“ Er habe auch keine Angst, dass die Spannung im Team jetzt abfalle. Denn für ihn kommt nun am Wochenende „das Spitzenspiel des Spieltages“, … Weiterlesen

 

 

 

Allrounder für den SKVReichenbacher Mäntele kommt, am 15.02.2017

Die Handballer des SKV Unterensingen haben personell nochmals nachgelegt: Vom TV Reichenbach hat der SKV für nächste Saison Rückraumspieler Florian Mäntele verpflichtet. Bis auf einen kurzen Abstecher beim TV Steinheim spielt der 26-Jährige seit vielen Jahren beim Ligakonkurrenten an der Fils. Er soll auch die Lücke schließen, die Matthias Briem hinterlassen hat. Mäntele kann auf allen Positionen im Rückraum eingesetzt werden und „ist einer der besten Rechtshänder im Bezirk, die auch auf Halbrechts spielen können“, so „Spitzmäuse“-Spielleiter Martin Keppeler. Eine besondere Empfehlung gab Mäntele persönlich vor wenigen Wochen in der Bettwiesenhalle ab, als er beim Gastspiel des TVR gleich zwölf … Weiterlesen

 

 

 

Zwei Routiniers avancieren zu Matchwinnern, am 13.02.2017

Von Heinz Ulrich Schmid Handball-Württembergliga Süd: Krämer und Briem führen den SKV Unterensingen vor 700 Zuschauern zum 32:29-Derbysieg gegen den TSV Zizishausen Nach einer Dreiviertelstunde waren die Schlachtenbummler des TSV Zizishausen noch guter Hoffnung, einen erneuten Derbysieg feiern zu dürfen. Mit vier Toren lag der Tabellenzweite in der Unterensinger Bettwiesenhalle vorne. Dann drehten die SKV-Routiniers Ingo Krämer und Matthias Briem sowie ein in der Schlussphase überragender Torwart Marc Vogel noch das Spiel und die Gastgeber gewannen mit 32:29 (12:15). Es war ja abzusehen gewesen – sollte das Spiel nicht gerade unentschieden ausgehen –, dass eine der beiden Mannschaften nach dem … Weiterlesen

 

 

 

Spitzmäuse triumphieren im Derbyklassiker!, am 12.02.2017

Die Unterensinger Handball besiegen mit einer starken Teamleistung Zizishausen mit 32:29!

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen