WILLKOMMEN BEI DER HANDBALLFAMILIE SKV UNTERENSINGEN

Unicorns beim Frühsport erfolgreich, am 24.11.2014

Am vergangenen Sonntag musste sich die Burkhardt-Truppe schon um 9:30 an der Bettwiesenhalle treffen um zum Auswärtsspiel nach Leinfelden zu fahren. Wie zu erwarten war gab es beim Treffpunkt einige verschlafene Gesichter zu bestaunen, andere kamen zu spät oder gar nicht zum Spiel. Alles Schimpfen half leider nichts, so mussten sich die Unicorns mit dieser unglücklichen Situation abfinden und sich aufs Handballspielen konzentrieren.   Gesagt, getan! Zum ersten Mal diese Saison kam Neuzugang Senjin Kazazic zum Einsatz, der gleich die Abwehr stabilisierte und im Angriff Lücken für seine Mitspieler schuf. So konnten sich die Unterensinger schnell auf 4:10(13.) absetzen und … Weiterlesen

 

 

 

Bezirksliga, am

TSV Wolfschlugen 2 – SKV Unterensingen 2 40:22   Viele technische Fehler und eine mangelnde Chancenverwertung bedeuteten für die Handballer Unterensingens schon früh den “Genickbruch”, wie Trainer Hablizel nach dem Spiel resümierte. Zwar verteidigte man  engagiert, doch die Ballgewinne, die man dadurch erzielte, fanden nur selten den Weg ins gegnerische Tor. Die “Hexabanner” hingegen spielten schnörkellos und nutzten über Außenangreifer Brunner ihre vielen Gegenstoßmöglichkeiten effizent aus, so dass bereits zur Halbzeit eine deutlich TSV-Führung zu Buche stand (18:11). Der zweite Durchgang lief für die Gäste auch nicht viel besser, so dass man sich am Ende deutlich mit 22:40 geschlagen geben … Weiterlesen

 

 

 

Mit Arbeitssieg auf Platz drei geklettert, am

Von Heinz Ulrich Schmid (Nürtinger Zeitung)   Handball-Württembergliga Süd: SKV Unterensingen schlägt den Tabellenletzten TV Altenstadt trotz schwacher erster Hälfte 35:30   Nach einer schwachen ersten Halbzeit zerstörte der SKV Unterensingen mit einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel aufkeimende Hoffnungen des Tabellenletzten Altenstadt auf einen ersten Punktgewinn. Durch den 35:30 (14:14)-Erfolg schoben sich die „Spitzmäuse“ auf den dritten Tabellenplatz. Davon, dass nur die Höhe des Sieges fraglich sei, wollte Trainer Benjamin Brack vor dem Spiel nichts wissen. Allerdings räumte er ein, „dass alles andere als ein Sieg eine Enttäuschung wäre“. Und es ging auch gut los für die Gastgeber. Marc Vogel … Weiterlesen

 

 

 

Frauen Bezirksklasse, am 23.11.2014

HSG Leinfelden-Echterdingen 3 – SKV Unterensingen 18:22   Die Unterensinger Damen bleiben neben Kirchheim die härtesten Verfolgerinnen von Spitzenreiter Reichenbach.   Von Beginn an gingen die „Spitzmäuse“ mit ihrer 3:2:1-Abwehr sehr engagiert zu Werke. Die Räume wurden zugestellt und der Gegner durch aktives Heraustreten zu Fehlern gezwungen. Haperte es in den Anfangsminuten noch an der Chancenverwertung, ließ sich das Camovic-Team mit zunehmender Spieldauer auch vor dem Tor der Gastgeberinnen nicht mehr aus der Ruhe bringen und führte nach 20 Zeigerumdrehungen bereits mit 10:4. Der SKV-Trainer wechselte nun durch und auch der zweite Anzug passte gut. Mit strukturiertem Tempohandball und einer … Weiterlesen

 

 

 

Nicht schön, aber effektiv – SKV bezwingt Tabellenletzten, am

Verwundert rieb sich so mancher Fan in der Halbzeitpause die Augen: Ein leistungsgerechtes 14:14 zeigte in diesem Moment die Anzeigetafel. Bis dahin verkaufte das Tabellenschlusslicht sein sehr Fell teuer und stellte die Brack-Truppe vor erhebliche Probleme. Im zweiten Durchgang bekamen die “Spitzmäuse” aber mehr Zugriff auf Spiel und Gegner und gewannen 35:30.