WILLKOMMEN BEI DER HANDBALLFAMILIE SKV UNTERENSINGEN

Unter der „magischen Grenze“, am 20.10.2014

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen feiert gegen Ober-/Unterhausen den vierten Sieg Der SKV Unterensingen feierte am Samstagabend einen ungefährdeten 32:23 (19:13)-Erfolg gegen die SG Ober-/Unterhausen. Die Frage, ob der klare Sieg der Schwäche des Gegners zu verdanken war oder doch der eigenen Stärke, war letztendlich Nebensache. Nach dem Schlusspfiff feierten die Akteure des SKV ihren vierten Saisonsieg mit einem Jubeltänzchen. Da die Gäste keinen zweiten Trikotsatz dabei hatten und beide Mannschaften in hellblauen Trikots antraten, mussten sich die Spieler der SGOU zunächst grüne Leibchen überstreifen. Ob sie dadurch gebremst wurden? „Spitzmäuse“-Coach Benjamin Brack hatte prognostiziert, dass seine Schützlinge „40 Minuten Geduld haben … Weiterlesen

 

 

 

SKV – Ober-/Unterhausen: Mit “Abwehr und Gegenstößen” zum Sieg, am 19.10.2014

Vor dem Spiel gab der Lehrer für Mathematik und Physik Benjamin Brack die Formel für den Sieg heraus: “Abwehr spielen und Gegenstöße laufen”. Seine Schützlinge hielten sich dran und besiegten folgerichtig die Spielgemeinschaft Ober-/Unterhausen mit 32:23. Ausgangspunkt war, wie vom Coach gefordert, eine engagiert verteidigende 5:1-Deckung und “extremes Powerplay” (Dr. Rolf Brack). Dem hatten die Gäste in der ersten Hälfte (Halbzeitstand 19:13) nur phasenweise, in der zweiten Hälfte dann aber nichts Adäquates mehr entgegenzusetzen.   Mit einer ordentlichen Ausbeute von 8:4 Punkten aus sechs Spielen können die “Spitzmäuse” mit breiter Brust zum schweren Auswärtsspiel (Sa., 25.10.) nach Gerhausen fahren. Davor … Weiterlesen

 

 

 

Trainer Brack fordert mehr Konstanz, am 18.10.2014

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen empfängt die SG Ober-/Unterhausen Haben die „Spitzmäuse“ die unnötige Niederlage gegen die HSG Langenau/Elchingen und die Verletzung von Matthias Briem weggesteckt? Heute (Spielbeginn 19.30 Uhr) besteht Gelegenheit zur Wiedergutmachung gegen den Tabellenzwölften SG Ober-/Unterhausen. So langsam nimmt die Tabelle Konturen an und hat eine gewisse Aussagekraft. Die drei Vertreter aus dem Raum Nürtingen (TSV Wolfschlugen mit 8:2 Punkten, SKV Unterensingen und TSV Zizishausen mit jeweils 6:4 Punkten) stehen dabei alle in der oberen Hälfte. Zizishausen und Wolfschlugen haben am Wochenende spielfrei, der SKV Unterensingen hat heute die Gelegenheit, die Scharte aus der Niederlage gegen die HSG Langenau/Elchingen … Weiterlesen

 

 

 

Frauen Bezirksklasse, am 13.10.2014

SKV Unterensingen – TV Reichenbach 18:20   Die ersten Spielminuten waren geprägt von zwei beherzt zupackenden Abwehrreihen. So blieben Tore bis zum 1:1 in der 5. Minute Mangelware. Erst als sich die Reichenbacher Damen durch mehrere Tempogegenstöße mit 2:6 in Führung brachten, ging ein Ruck durch die Gastgeberinnen und sie verkürzten bis zum Halbzeitpfiff auf 7:10. Im zweiten Durchgang bot sich den Zuschauern in der Bettwiesenhalle ein ähnliches Bild: Die „Spitzmäuse“ verteidigten gut, belohnten sich aber im Angriff nicht für ihre Mühen. Reichenbach nutzte das klug aus und blieb bis zur 53. Minute stets vier Tore in Führung. Nachdem der … Weiterlesen

 

 

 

SKV nutzte seine Chancen nicht, am

Handball-Württembergliga Süd: 30:33-Niederlage überschattet von schwerer Verletzung   Der routinierte Oberliga-Absteiger HSG Langenau/Elchingen entführte bei seinem 33:30-Auswärtssieg beide Punkte aus der Unterensinger Bettwiesenhalle und hat dies vor allem der fast schon fahrlässigen Chancenverwertung der Unterensinger Gastgeber zu verdanken. Eine schwere Verletzung von Matthias Briem überschattete das Spiel am Sonntagabend in der Bettwiesenhalle und machte das Endresultat zweitrangig. Beim Stand von 9:10 in der 18. Spielminute zog er sich bei einer eigenen Abwehraktion (die als Stürmerfoul gewertet wurde) einen offenen Bruch am kleinen Finger zu. Das Spiel musste daraufhin minutenlang unterbrochen werden. Schon vorher hatte sich angedeutet, was sich später noch … Weiterlesen