WILLKOMMEN BEI DER HANDBALLFAMILIE SKV UNTERENSINGEN

Vorbereitung, am 17.07.2017

Seit nunmehr fünf Wochen bereiten sich die Handballer des SKV auf die Württmbergliga-Saison vor. 4-5 mal pro Woche bittet das Trainerteam Rost, Radonic, Reutter seine Schützlinge in die Halle. Dabei stehen vor allem die Verbesserung der 3-2-1-Abwehr und die Weiterentwicklung des Angriffs im Vordergrund. Wichtig ist es dabei auch, „dass Neuzugang Florian Mäntele (Reichenbach) ein Gefühl für unser Spiel kriegt“, wie Coach Rost bemerkt. Insgesamt lässt sich die Vorbereitung ordentlich an. Nachdem man in den ersten Wochen in diveresen Begegnungen mit unterklassigereren Teams gut zurecht kam, hatte man am vergangenen Wochenende im Rahmen des von Steffen Rost, Tobias Klenner, Oliver … Weiterlesen

 

 

 

Premiere: Der SKV auf dem Marktplatzturnier!, am

Am Sonntag, den 23.7.2017 spielen die Rost-Männer das legendäre Marktplatzturnier. Das Turnier hat viel zu bieten: Am Samstag treten Bundesligisten wie Göppingen, Lemgo, Bietigheim oder Bittenfeld gegeneinader an und am Sonntag kreuzen die Lokalrivalen Deizisau, Neuhausen/Fildern, unser SKV, Plochingen, das TEAM Esslingen, Ostfildern und Hegensberg-Liebersbronn beim Hans-Metz-Pokal die Klingen. Das Turnier findet im Freien auf dem Marktplatz Esslingens statt.   Die Spiele Unterensingens:   Sonntag, 23.7.:   12:30 Uhr TSV Deizisau  – SKV Unterensingen 15 Uhr SKV Unterensignen – TEAM Esslingen 16 Uhr SG Hegensberg-Liebersbronn – SKV Unterensingen 17 Uhr Platz 3 (Siebenmeterwerfen) 17:15 Uhr Finale   Die Kartenpreise:   … Weiterlesen

 

 

 

Platz drei in der letzten Sekunde weg, am 04.05.2017

Von Heinz Ulrich Schmid Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen unterliegt bei Langenau knapp mit 30:31 Drei Sekunden vor Schluss traf Ingo Krämer zum 30:30 und der SKV Unterensingen war damit Dritter in der Abschlusstabelle der Staffel Süd der Württembergliga. Doch das Spiel war nicht aus. Es gab noch einen Siebenmeter für die Gastgeber, den Jan Schaden zum 31:30 für die HSG Langenau/Elchingen verwandelte. Damit zog Lokalrivale TSV Wolfschlugen, der zeitgleich sein Abschlussmatch mit 33:20 gewann, noch an den „Spitzmäusen“ vorbei. Ein unbeteiligter Zuschauer hätte wohl nicht geahnt, dass hier zwei Mannschaften spielten, für die es am letzten Spieltag um „nichts“ mehr ging. … Weiterlesen

 

 

 

Unterensingen lässt überraschend Federn, am 25.04.2017

Von Heinz Ulrich Schmid Handball-Württembergliga Süd: Mit einer 26:32-Pleite gegen Gerhausen ebnet der SKV dem TSV Zizishausen den Weg in die Relegation 33:14 und 40:29 lauteten die Heimspielergebnisse des SKV Unterensingen gegen den TV Gerhausen in den beiden vergangenen Spielzeiten. Und auch im Hinspiel hatte sich der SKV mit 31:28 durchgesetzt. Diesmal aber kämpften die Unterensinger Lieblingsgegner wie Löwen, wehrten sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg und feierten einen verdienten, leidenschaftlich erzwungenen 32:26-Auswärtssieg. Emotional begann der Abend in der Unterensinger Bettwiesenhalle: Vor Spielbeginn wurde Philipp Keppeler, der in der nächsten Saison für den TSV Neuhausen/Filder (höchstwahrscheinlicher Aufsteiger in … Weiterlesen

 

 

 

„Liegt nicht in unserer Hand“, am 21.04.2017

Von Heinz Ulrich Schmid Handball-Württembergliga Süd: Chance auf Platz zwei ist da, aber SKV-Trainer Rost gibt den Realisten Vier Spiele hat der SKV Unterensingen zuletzt in Folge gewonnen. Damit sitzen die „Spitzmäuse“ dem Tabellenzweiten TSV Zizishausen weiter im Nacken. Gegen den TV Gerhausen soll die Serie am Samstag (Spielbeginn 19.30 Uhr) fortgesetzt werden. Besser als in der letzten Saison, als man die Runde als Fünfter beendet hatte, wollte Unterensingens Trainer Steffen Rost in dieser Spielzeit abschneiden. Dieses Ziel ist definitiv erreicht. Und bei drei Punkten Vorsprung auf den Tabellenvierten TSV Wolfschlugen ist zwei Spiele vor Ablauf der Saison sogar Platz … Weiterlesen

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen