Konstante Leistung sichert zweiten Tabellenplatz

28.11.2021

SKV Unterens. - HT Uh-Holz 33:21

Konstante Leistung sichert zweiten Tabellenplatz

Die Unterensinger B-Jugend-Handballer hoben sich ihre bisslang beste Lesitung fürs letzte Heimspiel im Jahr 2021 auf

50 Minuten lang spielen die Jungspitzmäuse konzentrierten Handball in Angriff und Abwehr und gewannen somit, auch in dieer Höhe, verdient mit 33:21.

Die letzten Wochen hat man sich im Training auf die Gäste versucht Vorzubereiten. Das gestaltete sich allerdings schwerer als gedacht da immer wieder auf verschiedene Spieler verzichtet werden musste. Bis kurz vor Spielbeginn standen 4 Spieler auf der Kippe – zum Glück konnte nur einer nicht antreten.

Das Spiel startete ausgeglichen. Der SKV traf, dann die Gäste und all das im fröhlichen Wechsel. Bis zur 8. Minute konnte sich daher keine Mannschaft absetzen. Dann aber konnte sich die Defensive im Zusammenspiel mit dem in letzter Zeit herausragend haltenden Mika Kalmbach zwischen den Pfosten stabilisieren. So setzte man sich über ein 10:6 (14.) über 13:8 (20.) bis hin zu einem Halbzeitstand von 18:11 ab.

In der Halbzeit wurde dann besprochen, dass man auch die zweite Hälfte gewinnen wolle, war man schließlich gewarnt vom letzten Heimspiel, als man gegen Ende der Partie die Zügel viel zu locker ließ. Eine schlechte Nachricht war leider auch zu vermelden – Colin Schober der eine Bärenstarke Anfangsphase hatte meldete sich mit Rückenproblemen ersteinmal Spielunfähig.

Die zweite Hälfte begannen die Jungs hochkonzentriert, 6 Minuten nach Wiederanpfiff war der Vorsprung auf 11 Tore angewachsen. Ab jetzt ging der Kopf der Spieler dann doch in den Verwaltungsmodus, jedoch ohne die nötige konzentration abzulegen oder das Spiel schon als gewonnen zu betrachten. Bis zum Schlusspfiff baute man die Führung auf 33:20 aus. Warum auch immer wollte nach der Schlusssirene ein Gästespieler noch den direkten Freiwurf aus 11 Metern ausführen. Um Verletzungen vorzubeugen zog Coach Schlichter es vor, weder Block noch Torhüter in den Weg zu stellen womit sich der Endstand von 33:21 ergab.

Alles in allem war das Spiel von jedem einzelnen Spieler auf höchstem Niveau geführt worden weshalb es schwer fällt, bestimmte Spieler hervorzuheben. Hoffentlich kann man den Elan des Spiels in 2 Wochen bei der SG Unteren Fils wieder zeigen und das Jahr mit einem Sieg abschließen.

Erwähenswert ist noch anzumerken, dass sich jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnte.

Es spieleten: Mika Kalmbach, Julius Binner; Aaron Rißmann (1), Moritz Ambacher (4), Janis Biebl (3), Niklas Lieb (12/1), Jonas Nolte (1), Luis Garcia (1), Colin Schober (2), Rouven Stoll (4), Julian Goos (5)

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

17:30 - 19:00

Bettwiesenhalle

Donnerstag

17:00 - 18:30

Bettwiesenhalle

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Nächstes Spiel

23.01.2022 10:00

TSV Grabenst.

SKV Unterens.

Tabelle Bezirksliga St. 1 21/22

1. SV Vaihingen

0:0

2. TSV Grabenst.

0:0

3. SKV Unterens.

0:0

4. HSG Lein-Echt

0:0

Jetzt Online: 6

Heute Online: 112

Gestern Online: 536

Diesen Monat: 8844

Letzter Monat: 13426

Total: 424106

Hygieneschutzkonzept

Fan-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer