SKV kann Führung nicht ins Ziel bringen

07.11.2022

TV Steinh./A. - SKV Unterens. 35:32

SKV kann Führung nicht ins Ziel bringen

Mit 32:35 gab es am Ende die erste Auswärtsniederlage der Saison

Der SKV Unterensingen kann eine schon deutliche Führung bei starkem TV Steinheim nicht über die Ziellinie bringen

Mit 32:35 gab es am Ende die erste Auswärtsniederlage der Saison

Von Heinz Ulrich Schmid

Vor Steinheims Rückraumspielern Tobias Mewitz und Dennis Kaumann hatte Unterensingens Trainer Michael Schwöbel vor dem Spiel ausführlich gewarnt – zu Recht, wie sich gestern Abend herausstellte, denn die beiden erzielten zusammen 16 Tore. Ein dritter Rückraumakteur, Linkshänder Maximilian Rau war nach Verletzung zurückgekehrt und erzielte dann die entscheidenden Treffer zum 35:32-Sieg der Hausherren.

Die Gäste waren gut in die Partie gestartet. Angeführt von Spielmacher Oliver Hihn lagen sie nach 14 Minuten mit 10:6 und in der 22.  Minute gar mit 15:9 in Führung, und Steinheims Trainer Arne Kühr nahm seine erste Auszeit. Seine Schützlinge hörten ihm gut zu und ließen einen 4:0-Lauf folgen. Der SKV konterte durch Tore von Dominik Werbitzky und Max Schlau, und zur Pause  lag die Schwöbel-Truppe noch mit 18:15 vorne. „Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, hätten aber höher als mit drei, eher mit fünf Toren führen müssen“, meinte der Trainer hinterher. Mit diesem Abstand von fünf Toren lag seine Mannschaft dann beim 21:16 tatsächlich vorne, aber nur vier Minuten brauchte der TV, um nach 38 Minuten auf 21:21 auszugleichen. Florian Brändle durchbrach diesen Lauf dann mit seinem dritten Treffer, sah aber wenige Sekunden später nach der dritten Zeitstrafe die rote Karte. Kurz danach zog sich Hihn eine Daumenverletzung zu und Jannik Buck musste zusätzlich angeschlagen raus. Dass die Wechselmöglichkeiten im Rückraum der „Spitzmäuse“ danach sehr eingeschränkt waren, war wohl mit ausschlaggebend dafür, dass es trotz großem Kampf nicht zum Punktgewinn reichte. Trotzdem – nachdem Toni Lutter den einzigen Strafwurf für Steinheim, zu dem Rau antrat, abwehrte und Silvan Kenner zum 31:31 traf und und nach  Mike Prachts erneutem Ausgleichstor stand es in der 57. Minute noch 32:32 unentschieden. Wieder war es eine Steinheimer Auszeit, die die Entscheidung vorbereitete: nach dieser traf Rau zum 33:32 und zum 34:32. „Ich kann meiner Mannschaft für ihren Kampf nur ein großes Kompliment machen“, meinte Schwöbel anschließend. „Steinheim hat eine Top-Mannschaft und die Halle kocht hier richtig“, führte er die Heimatmosphäre auch als Grund für die Niederlage an.    

TV Steinheim – SKV Unterensingen       35:32

TV Steinheim/ A.: Steffen Maier, Stängle; Benz (3), Nissle,  Fitzke (3), Mewitz (9), Kaumann (7), Schmid, Baur (2), Rau (9), Hauser (1), Huber (1), Hungerbühler.               

SKV Unterensingen:  Kilgus,Lutter; Pracht (6/3), Reinold (1), Hihn (5), Schlau (4/1), Brändle (3), Werbitzky (2/1), Kenner (6), Buck  (3), Paßmann (1), Kostenbader (1), Luis Maier , Schlichter.                                                                                  

Schiedsrichter: Rupp / Glöggler (beide SC Lehr)

Zuschauer:    290

Rote Karten:  Fitzke (TVS, 3. Zeitstrafe, 45.) - Brändle (SKVU / 3. Zeitstrafe, 39.)

Zeitstrafen:  Benz (2), Rau, Baur, Kieser (Bank)  – Buck, Kenner

Siebenmeter:  1/0 (Lutter hält gegen Rau) –  5/5

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

20:30 - 22:00

Bettwiesenhalle UE

Mittwoch

20:00 - 22:00

Bettwiesenhalle UE

Donnerstag

19:00 - 20:30

Bettwiesenhalle UE

Letztes Spiel

21.01.2023 20:30

TSV Denkendorf

23

SKV Unterens.

33

Nächstes Spiel

04.02.2023 20:00

SG Lauterstein 2

SKV Unterens.

Tabelle Verbandsliga Staffel 2 - Hallenrunde 2022/2023

1. MTG Wangen

25:3

2. TV Reichenbach

24:4

3. TV Steinh./A.

22:6

4. SKV Unterens.

18:8

5. SG He-Li

18:10

6. TSV Denkendorf

16:12

7. TSV Köngen

14:14

8. TEAM Esslingen

13:15

9. HSG WinzWiDonz

12:16

10. SG Lauterstein 2

6:22

11. VfL Kirchh/T

6:22

12. TSV Alf/Lorch

4:22

13. HV RW Laupheim

2:26

Ergebnisse der Verbandsliga Staffel 2 - Hallenrunde 2022/2023

21.01.2023 19:30

HSG WinzWiDonz

27

VfL Kirchh/T

23

21.01.2023 20:00

HV RW Laupheim

34

TV Steinh./A.

37

21.01.2023 20:00

MTG Wangen

41

TSV Köngen

32

21.01.2023 20:15

SG He-Li

33

SG Lauterstein 2

26

21.01.2023 20:30

TSV Denkendorf

23

SKV Unterens.

33

Jetzt Online: 9

Heute Online: 191

Gestern Online: 793

Diesen Monat: 18698

Letzter Monat: 18094

Total: 634442

Hygieneschutzkonzept

Teamwear-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer