Bericht SKV Unterensingen II - TSV Zizishausen II

12.10.2020

SKV Unterens. 2 - TSV Zizishaus. 2 18:39

Bericht SKV Unterensingen II - TSV Zizishausen II

Unterensingen II geht im Derby unter

Nach der längeren und komplizierten Vorbereitungszeit, aufgrund der Coronapandemie ging die Bezirksklassesaison 20/21 für die zweiten Mannschaften von Unterensingen und Zizishausen direkt mit dem Derby los. Im Vorlauf der Partie wurde wegen der hohen Inzidenzzahl und der Einstufung des Landkreises Esslingen als Risikogebiet, eine Verlegung des Spiels von beiden Mannschaften in Erwägung gezogen, welche vom Verband jedoch aufgrund der kurzfristigen Entscheidung nicht genehmigt wurde. So stellte das Trainerteam um Klett/Schönfeld den Unterensingern Spielern frei, ob man auflaufen oder aus gesundheitlichen Gründen das Risiko lieber nicht eingehen sollte. Vereinzelte Spieler entschieden sich, sich der Gefahr nicht auszusetzen, weshalb man ersatzgeschwächt antrat.

Zizishausen fand sehr gut in die Partie, in der die Unterensinger, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr noch im Tiefschlaf agierten. So zeigt die Anzeigetafel nach dem ersten Tor für das Heimteam durch Moritz Klein nach 10 Minuten ein 1:7 an. Durch schnelleres Tempospiel und einer zweiten Welle, begünstigt durch sehr viele technische Fehler des SKV, zog Zizishausen Tor um Tor davon, sodass man mit einem Rückstand von 5:21 in die Pause ging. Mittelmann Kevin Friesch kugelte sich im Verlauf der ersten Halbzeit die Schulter aus, was das Unterensinger Team zusätzlich schwächte.

In der zweiten Halbzeit ging es für die Männer vom SKV ausschließlich um Schadensbegrenzung. Durch eine Rote Karte von Steven Orzechowski in der 38. Minute, hatte man jedoch nur noch einen Feldersatzspieler auf der Bank. Trotzdem hielt sich das Heimteam in der Folge beachtlich und konnte die zweite Halbzeit ausgeglichener gestalten. Dies wurde schließlich auch von den Gästen begünstigt,welche nicht mehr mit der letzten Konsequenz in ihren Aktionen auftraten. Erfreulicherweise aus Unterensinger Sicht, feierte Torhüter Stefan Braunschmid nach langer Verletzungspause sein Comeback mit einer starken Torhüterleistung in der zweiten Halbzeit. Über die Zwischenstände 6:27, 11:32 und 15:36, kam der Endstand von 18:39 zustande. Der TSV Zizishausen wurde seiner Favoritenrolle gerecht und feierte einen mehr als verdienten Derbysieg, wobei man aus SKV-Sicht auch jegliche Gegenwehr vermissen ließ.

SKV Unterensingen II: Fritz, Masanzambi-Loko, Braunschmid; Klein (1), Lukic (3), Gairing (5), Orzechowski, Benz (4), Schneider (1), Eisele (2/1), Pfisterer (1), Friesch (1)

TSV Zizishausen II: N. Müller, Smykalla; S. Müller (6/2), Hauber (3), Ziehl (2), Geißler, Schwennig (1), Pflug (3), Klaus (1), M. Zimmermann (3), D. Zimmermann (15/5), Brodbeck (3), Renner Slis (2), T. Zimmermann

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

20:00 - 21:30

Bettwiesenhalle

Donnerstag

20:30 - 22:00

Bettwiesenhalle

Letztes Spiel

11.10.2020 17:00

SKV Unterens. 2

18

TSV Zizishaus. 2

39

Nächstes Spiel

07.11.2020 17:45

SG He-Li 2

SKV Unterens. 2

Tabelle Bezirksklasse

1. TSV Zizishaus. 2

4:0

2. HSG Ostfildern 2

2:0

3. SG He-Li 2

2:0

4. TSV N'hausen/F 2

2:2

5. TG Nürtingen

2:2

6. TV Plochingen 2

1:1

7. HSG Ermstal 2

1:1

8. SV Vaihingen

0:0

9. TEAM Esslingen 2

0:2

10. TV Reichenbach 2

0:2

11. TSV Grabenst. 2

0:2

12. SKV Unterens. 2

0:2

Ergebnisse der Bezirksklasse

11.10.2020 17:00

TG Nürtingen

29

TEAM Esslingen 2

25

11.10.2020 17:00

SKV Unterens. 2

18

TSV Zizishaus. 2

39

17.10.2020 15:30

HSG Ermstal 2

21

TV Plochingen 2

21

17.10.2020 15:45

SG He-Li 2

31

TSV N'hausen/F 2

26

17.10.2020 17:30

TSV Zizishaus. 2

34

TG Nürtingen

26

Jetzt Online: 11

Heute Online: 467

Gestern Online: 540

Diesen Monat: 12239

Letzter Monat: 19020

Total: 215133

Hygieneschutzkonzept

Fan-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer