Auswärtssieg in Grabenstetten

06.12.2022

TSV Grabenst. 2 - SKV Unterens. 2 23:25

Auswärtssieg in Grabenstetten

Dank zahlreicher Fans Sieg in hitzigem Spiel

In einem hitzigen Spiel auf der Alb beendet der SKV2 seine Niederlagenserie und kann nach 4 Spielen ohne Sieg endlich wieder einen Sieg einfahren.

Die Voraussetzungen hätten nicht besser sein können. Mit einem Reisebus und zahlreichen Unterstützern an Bord machte sich die Mannschaft von Trainer Tobias Klett auf die Reise nach Grabenstetten. Die Heimmannschaft aus Grabenstetten fand besser in die Partie und konnte sich direkt zu Beginn einen kleinen Vorsprung erspielen. Während die Hintermannschaft des SKV mit zunehmender Spieldauer die Offensive der „Höllablitz“ besser in den Griff, der eigene Angriff verzweifelte ein ums andere Mal am gut aufgelegten Torhüter aus Grabenstetten. So stand nach knapp 22 Minuten ein 9:5 auf der Anzeigetafel. Bis zur Pause tat sich wenig und wurden beim Stand von 12:8 die Seiten gewechselt.

Die Überzahl zu Beginn der zweiten Hälfte konnte der SKV in schnelle Toren ummünzen und nach vier Minuten betrug der Rückstand nur noch ein Tor. Durch eine Zeitstrafe gegen Julian Wiesner kam ein kleiner Bruch ins Spiel der Gäste, was Grabenstetten für einen 4:0-Lauf nutzen konnte, der auf 16:11 nach 40 Minuten stellte. Im Anschluss ging allerdings ein Ruck durch die Unterensinger Reihen. Auch mit der Unterstützung der Fans im Rücken konnte man den Rückstand Tor um Tor verkürzen. Beim 19:17 nach knapp 50 Minuten wurde zum ersten Mal auf 2 Tore verkürzt. In dieser Phase zeigte sich die Umstellung auf eine defensive Abwehr als probates Mittel, um den Wirkungskreis des Grabenstetter Rückraums einzuschränken. Zwischen der 54. und der 58. Minute legte der SKV dann seinerseits einen 5:0-Lauf aufs Parkett, der für die erste Führung in der Partie überhaupt sorgte. Beim 22:25 durch Jonathan Benz war eine Minute vor Schluss dann die Entscheidung gefallen und gemeinsam mit den zahlreichen Mitgereisten konnte ein knapper Auswärtssieg gefeiert werden.

Am kommenden Wochenende gastiert mit dem Team Esslingen ein Gegner aus den oberen Tabellenregionen in der Bettwiesenhalle. Der Gast hat sich am vergangenen Wochenende eine empfindliche Niederlage eingefangen und wird hier auf Wiedergutmachung aus sein. Das Spiel zeigt allerdings auch, dass für die Spitzmäuse auch hier etwas zu holen ist. Anpfiff ist am Samstag um 17:30 Uhr

SKV: Braunschmid; Nolte, Klein, Gairing, Orzechowski (6), Maier (7), Benz (7/1), Wiesner, J. Lieb (1), Eßinger (1), N. Lieb (3), Pfisterer, Friesch.

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

20:00 - 21:30

Bettwiesenhalle UE

Donnerstag

20:30 - 22:00

Bettwiesenhalle UE

Letztes Spiel

21.01.2023 16:00

TSV Denkendorf 2

20

SKV Unterens. 2

19

Nächstes Spiel

29.01.2023 17:00

SKV Unterens. 2

SV Vaihingen

Tabelle Bezirksklasse - Hallenrunde 2022/2023

1. TEAM Esslingen 2

20:4

2. HSG Ostfildern 2

20:6

3. TSV N'hausen/F 2

18:8

4. TSV Neckarten.

16:10

5. HSG Owen-Lenn 2

14:12

6. TG Nürtingen

14:12

7. TSV Denkendorf 2

12:14

8. SV Vaihingen

9:17

9. TSV Grabenst. 2

9:17

10. SKV Unterens. 2

8:16

11. TV Plochingen 2

8:18

12. TV Reichenbach 2

6:20

Ergebnisse der Bezirksklasse - Hallenrunde 2022/2023

21.01.2023 16:00

TSV Denkendorf 2

20

SKV Unterens. 2

19

21.01.2023 18:15

TEAM Esslingen 2

26

TV Reichenbach 2

22

21.01.2023 19:30

SV Vaihingen

29

HSG Owen-Lenn 2

29

21.01.2023 20:00

TSV Grabenst. 2

25

TSV Neckarten.

21

22.01.2023 17:00

TG Nürtingen

28

HSG Ostfildern 2

55

Jetzt Online: 12

Heute Online: 209

Gestern Online: 793

Diesen Monat: 18716

Letzter Monat: 18094

Total: 634460

Hygieneschutzkonzept

Teamwear-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer