B2 Spitzenspiel beim Tabellenführer

HC Wernau - TSV Wolfschlu. 2 26:25

B2 Spitzenspiel beim Tabellenführer

HC Wernau - TSV Wolfschlugen: 26:25

Der TSV verliert beim verlustpunktfreien HC Wernau knapp. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und nichts für schwache Nerven. Beide Mannschaften begannen etwas nervös und zeigten ein ganz breites Spielniveau. Es gab wunderbare Spielzüge mit traumhaften Abschlüssen aber auch ganz erbärmliche Abspiele. An letzteren wird noch gearbeitet.

Die jungen Hexenbanner hatten zur Halbzeit noch die Nase vorn mit 11:12 und kämpften bis zum Schluss. In der 31. Minute lag Wernau zum ersten Mal vorn und baute den Vorsprung bis auf 4 Tore aus. Der TSV gab nicht auf und verkürzte bis auf ein Tor – leider nur.

Unterm Strich ist die B2 ein Klasse- Team mit richtig guten Anlagen. Der Mannschaftsgeist hat bis zum Schluss gepasst und auch der Wille zum Sieg. Die gemischte Kiste mit Kaltgetränken haben sich die Jungs redlich verdient.

Ein besonderer Dank gilt den C- Jugend Spielern, die ausgeholfen haben und sich richtig gut eingefügt haben. Alle freuen sich auf die nächsten Spiele, vor allem auch wenn die 2 fehlenden Mitspieler wieder dabei sind. Das klare und einzige Ziel für diese Mannschaft ist den 2. Tabellenplatz souverän zu festigen.

Ein dickes Lob hat in jedem Fall auch der gute Schiri verdient, darin waren sich alle einig.

Es spielten: Luis Garcia (8), Maurice Bauer (4), Colin Schober (3), Eric Schäfer (2), Ferdinand Feucht (2), Janis Biebl (2), Janne Wittmann (1), Magnus Stephan (1), Anton Kleiner (1), Johann Burkhardt (1), Julius Wendlandt, Leo Riedl, Julius Binner.

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

17:30 - 19:00

Bettwiesenhalle UE

Donnerstag

18:30 - 20:00

Sporthalle WO

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 12

Heute Online: 834

Gestern Online: 2305

Diesen Monat: 27766

Letzter Monat: 72406

Total: 1255641

Hygieneschutzkonzept

Teamwear-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer