19.08.2019

Frauen

Vorbericht F1

Saison 2019 / 2020

Auch ohne Trainer sind wir, die Damen des SKV Unterensingen, mit viel Elan und Engagement in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Neben zwei Technik-Einheiten, in welchen wir vor allem auf technische Inhalte setzen, dient die Einheit am Mittwoch hauptsächlich zur Verbesserung der allgemeinen Athletik und Ausdauer. Unter fachkundiger Anleitung unserer Leonie, wird gelaufen, gesprintet, gekräftigt und stabilisiert. An dieser Stelle ein großes Dankschön, dass Leonie sich hier mit so viel Freude einbringt und uns jedes Mal aufs Neue motiviert, an unsere Grenzen zu gehen. In den Einheiten am Dienstag und Donnerstag legten wir bislang den Fokus auf die technischen Grundlagen, insbesondere Torabschlüsse unter Belastung, eines der größten Mankos in der vergangenen Saison, ist fester Bestandteil des Trainings. Jedoch kann sich der Angriff nicht weiterentwickeln, ohne vernünftigen Gegner, in Form einer starken Abwehr. Deshalb liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Verbesserung des individuellen Abwehrverhaltens, als auch darauf die 3-2-1 Abwehr im Kollektiv zu stärken. Eine positive Entwicklung im Gegenstoßverhalten konnte in den ersten Trainingsspielen bereits festgestellt werden. In der zweiten Vorbereitungshälfte werden wir den Fokus insbesondere auf das Zusammenspiel im Angriff legen um dies in diversen Trainingsspielen umzusetzen.

Auch wenn unser Konzept aktuell gut funktioniert und das ganze Team mit viel Einsatz mitzieht, hoffen wir trotzdem darauf, für die Saison noch einen festen Trainer/eine Trainerin zu finden. Nichts desto trotz freuen wir uns auf die neue Runde und versuchen die Trainingsinhalte auch im Spiel umzusetzen. Vor allem wird wichtig sein, weiterhin als geschlossene Einheit zu agieren und noch enger als Team zusammen zu wachsen. Ein festes Ziel zum Saisonende haben wir uns bewusst nicht gesetzt. Vorrangig steht der Spaß am Handballspiel und über diese Spielfreude unsere Saisonspiele erfolgreich zu gestalten. Einzig mit dem Abstieg wollen wir nichts zu tun haben, dafür werden wir in jedem Spiel unser Bestes geben und mit maximalem Einsatz auftreten. Mit einem Kader von 17 Spielerinnen sind wir breit genug aufgestellt um diese Ziele im Spielbetrieb umzusetzen. Bedanken wollen wir uns bei Mareike Neven (Karriereende) und Hanna Kemmner (Schulter-Verletzung), welche uns zum Saisonende offiziell verlassen haben. Begrüßen können wir dafür Katharina Bunk, welche vom Nachbarn aus RW Neckar zu uns gestoßen ist.

Wir freuen uns auch in der kommenden Saison auf viel Unterstützung von den Zuschauerrängen und hoffen auf eine verletzungsfreie Saison 19/20!

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Bettwiesenhalle

Donnerstag

20:30 - 22:00

Bettwiesenhalle

Letztes Spiel

27.11.2021 17:30

TSV N'hausen/F

24

SKV Unterens.

19

Nächstes Spiel

11.12.2021 17:30

SKV Unterens.

TV Reichenbach 2

Tabelle Bezirksliga 21/22

1. HSG Lein-Echt 2

12:2

2. HC Wernau

10:4

3. TSV N'hausen/F

10:6

4. TEAM Esslingen

8:6

5. SV Vaihingen

8:6

6. TV Reichenbach 2

8:8

7. TSV Weilheim

8:8

8. TG Nürtingen 3

6:6

9. VfL Kirchh/T

2:14

10. SKV Unterens.

2:14

Ergebnisse der Bezirksliga 21/22

20.11.2021 18:00

HSG Lein-Echt 2

21

SKV Unterens.

14

21.11.2021 17:00

VfL Kirchh/T

20

TEAM Esslingen

20

27.11.2021 16:00

TV Reichenbach 2

16

VfL Kirchh/T

15

27.11.2021 17:30

TSV N'hausen/F

24

SKV Unterens.

19

27.11.2021 18:00

TEAM Esslingen

28

TSV Weilheim

21

Jetzt Online: 8

Heute Online: 139

Gestern Online: 453

Diesen Monat: 592

Letzter Monat: 15048

Total: 402428

Hygieneschutzkonzept

Fan-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer