12.12.2022

SKV Unterens. - SV Vaihingen 30:25

Zurück zu alter Stärke

30:25 Erfolg gegen den Tabellenführer aus Vaihingen

Am Samstag gastierte der Tabellenführer aus Vaihingen in der Unterensinger Bettwiesenhalle. Nach zuletzt zwei verlorenen Spielen wollten die Jungspitzmäuse zurück in die Erfolgsspur kommen und die Gäste ohne vorweihnachtliche Geschenke zurück in die Stadt schicken.

Der Anfang der Partie wurde, vielleicht durch die ungewohnt frühe Uhrzeit, leider wieder absolut verschlafen. Nach 6 gespielten Minuten stand es 1:4 und das Trainerteam Trabelsi/Schlichter machten sich bereits Gedanken über eine frühe Auszeit. Diese wurde allerdings nicht benötigt. Durch jeweils 2 Treffer von Lieb und dem an diesem Tag überragend verteidigendem Munck ging die Heimmannschaft mit 5:4 in Führung (11. Minute). Bis zur 22. Minute konnten sich die Unterensinger gar auf 12:8 absetzen, diesen Vorsprung büßten die Jungs bis zur Halbzeit jedoch wieder etwas ein. Beim Stand von 17:14 durch den stark spielenden Luis Garcia wurden schließlich die Seiten gewechselt.

Mit aufgeladenen Akkus eröffneten die Vaihinger die zweite Hälfte. Auf den Anschlusstreffer zum 17:15 folgten allerdings 5 unbeantwortete Tore der Jungspitzmäuse. Diese Serie wurde dann durch Zeitstrafen gegen den genesenen Niklas Lieb und Nils Biebl in der 39. Minute beim Stand von 22:15 unterbrochen. Trotzdem schaffte es der Nachwuchs des SKV den Vorsprung bis zur 46. Minute auf 26:17 auszubauen. Die letzten 14 Minuten gingen die Spieler dann in den Verwaltungsmodus und machten, trotz der Missgunst der beiden Trainer, nicht mehr als nötig um das Spiel für sich zu entscheiden. So schmolz der hart erkämpfte Vorsprung allmählich vor sich hin. In der 57. Minute wurde es beim Stand von 27:24 nochmal eng – und dass, obwohl sich Mika Kalmbach zwischen den Pfosten immer wieder auszeichnen konnte. Den Schlusspunkt der Partie setzte Rouven Stoll vom Kreis zum 30:25 Endstand.

Die Hinrunde ist somit für die Buben beendet. Mit einem positiven Punktekonto von 6:4 geht es in die handballfreie Zeit zwischen den Jahren. Bleibt zu hoffen, dass die Heimstärke beibehalten wird und Auswärts schnellstmöglich die ersten Punkte gesammelt werden. Ganz zufrieden ist man mit der Hinrunde nicht da es mindestens eine Niederlage zu viel hinzunehmen gab.

Es spielten: Kalmbach; Stoll (4), Lieb (7/1), Nolte (1), J. Biebl (5), Rochau, Schäfer, Garcia (6), Munck (5), Bryant, N. Biebl (2)

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

17:30 - 19:00

Bettwiesenhalle UE

Donnerstag

17:30 - 19:00

Bettwiesenhalle UE

Letztes Spiel

21.01.2023 18:00

HSG Owen-Lenn

35

SKV Unterens.

17

Nächstes Spiel

29.01.2023 15:00

SKV Unterens.

HC Wernau

Tabelle Bezirksklasse - Hallenrunde 2022/2023

1. SV Vaihingen

8:4

2. HSG Owen-Lenn

8:6

3. HC Wernau

7:3

4. SKV Unterens.

6:6

5. HT Uh-Holz

3:7

6. HSG Lein-Echt

2:8

Ergebnisse der Bezirksklasse - Hallenrunde 2022/2023

26.11.2022 15:15

HC Wernau

33

HSG Owen-Lenn

26

26.11.2022 16:00

HSG Lein-Echt

30

SKV Unterens.

22

03.12.2022 15:30

SV Vaihingen

36

HSG Owen-Lenn

31

10.12.2022 11:30

SKV Unterens.

30

SV Vaihingen

25

21.01.2023 18:00

HSG Owen-Lenn

35

SKV Unterens.

17

Jetzt Online: 8

Heute Online: 186

Gestern Online: 793

Diesen Monat: 18693

Letzter Monat: 18094

Total: 634437

Hygieneschutzkonzept

Teamwear-Shop

Unsere Hauptsponsoren

Fahrschule Bulmer